thanathan liebt athanasia


dies ist kein traum
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/erwache

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
k.atharsis' arm juckt.
khaos spielt mit ner kaputten w?scheklammer.

das leben kann so deprimierend sein.

wir lieben einander. trotzdem.

[mupf du!]
28.1.05 21:43


1, 2, 3, 4

irgendwann musste ich mich ja erinnern..

5, 6, 7, 8, 9, 10

irgendwann muss ich es ja verarbeiten...

11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21

wie krank kann ein mensch eigentlich sein?

22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37

verdammt...

38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48..

ich kann nicht mehr...

49

warum f?hle ich mich nicht mehr?

50 [rote wunden in wei?em fleisch]

--------------------------

ich wollte nie besitzergreifend sein
ich wollte dir nie vorschreiben, wie du zu leben hast
ich wollte dich einfach nur besch?tzen
weil ich nicht besch?tzt worden bin...

------------

ich hasse diesen k?rper.
das gesch?ndete st?ck fleisch
das meine seele in sich gefangen h?lt
ich kann sp?ren, wie er langsam aber sicher stirbt..

"begehr' mich, kauf mich, lieb' mich, benutz' mich und bezahl' mich gut"

es ist egal.
ich f?hl's doch eh nicht mehr..

----
29.1.05 18:37


fieber ist grausam..
fiebertr?ume sind VIEL schlimmer..

[traumfetzen]

fr?hling '97
schule fr?her aus
ich, allein auf dem heimweg
neues, blaues kleidchen
er wollte mir doch nur die v?gel zeigen
nahm mich mit in den wald
an den see
sagt, er liebe kleine br?nette "engelchen" wie mich
----
ich habe nicht geschrien
ich habe nicht geweint
ich wusste nicht, was passiert
hab nur gewusst:
so soll es nicht sein

[/traumafetzen]

warum?
warum, verdammt?

was hatte ich der welt getan?
womit hatte ich das verdient?


warum muss ich mich wieder erinnern?
wieder sein gesicht vor mir sehen?
seine stimme h?ren?
seine nasskalten h?nde zwischen meinen beinen sp?ren?

warum muss ich alles nocheinmal durchleben?
hab ich damals nicht schon genug gelitten?


kann [mich] nicht mehr f?hlen
habe [mich] verloren

30.1.05 16:54


mir gehts wieder gut. physisch. relativ.
fast kein fieber mehr. nur noch allgemeine schmerzzust?nde..
==> nichts, was sich nicht medikament?s beheben lie?e..

--

schatz, ich vermisse dich..

ich hoffe, du hast wenigstens morgen zeit..
da aus dem lange wochenende nun doch nichts wird..

---

du gehst mir so schrecklich viel schlimm ab..
maximilian hecker hilft auch nicht wirklich, diese allgemein bedr?ckte stimmung zu bessern..
ich w?nschte, du w?rst bei mir.
dann k?nnte ich dich in meine arme schlie?en.
sagen, wie sehr ich dich liebe
dass du mir so viel bedeutest
mehr als alles auf der welt
die welt.
ich wei?, es soll nicht so sein
aber was kann ich f?r meine gef?hle?
was auch immer mich zu dir gef?hrt hat
mich dazu gebracht hat, dich zu lieben
...
ich bin so dankbar.

f?r die 85 wochen, die wir uns nun schon "kennen".
f?r die 356 tage, seit denen wir sozusagen schwestern in der s?nde sind..
f?r die 2736 minuten, die wir verlobt waren.
die 9936000 sekunden, seit denen wir verheiratet sind..

f?r die unendliche, zeitlose liebe, die ich f?r dich empfinden darf..

---

ich hoffe, diese gef?hle beruhen auf gegenseitigkeit
ich hoffe, das ?ndert sich nie.

--
du bist in mein herz gebrannt auf ewig.


ich liebe dich.





31.1.05 21:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung